Wie können strukturierte Innovationsprozesse zum nachhaltigen Wettbewerbsvorteil beitragen?

Erfolgreiche Innovationen werden immer mehr zum primären Differenziator für führende Unternehmen. Vor allem strukturierte und planbare Innovationsprozesse machen oft den entscheidenden Unterschied und erlauben es den Unternehmen, sich langfristige Wettbewerbsvorteile als Innovations-Leader sichern zu können. Doch nur wenigen Organisationen gelingt eine systematische Messung und eine nachhaltige Verbesserung ihrer Innovationsprozesse. Dies steht in starkem Kontrast zu fast allen anderen Unternehmensbereichen, welche schon etliche Optimierungs- und Kostensenkungsprogramme durchlaufen haben. Innovationsprozesse hingegen sind vielerorts immer noch ein eher unstrukturiertes und zufälliges Ergebnis der alltäglichen Geschäftsabläufe. Dies führt zwangsweise zu Fehlentwicklungen und Fehlinvestitionen, die sich negativ in der Wettbewerbsfähigkeit und letztendlich im Gesamtergebnis widerspiegeln.
Im Kompetenzzentrum „Innovation and New Products“ bündelt xCon Partners seine Expertise rund um die Themen Research and Development Performance, Time-to-Market sowie Agile Entwicklung. Darüber hinaus bieten wir mit innoSPICE® im Bereich Innovationsmanagement ISO 15504 basierte Assessments zur standardisierten Analyse und nachhaltigen Verbesserung von Innovations-, Wissens- und Technologietransferprozessen an.

„Innovation and New Products“

LinkBusinessAndIT
xCon Partners hilft Ihnen bei der systematischen Messung und der nachhaltigen Verbesserung ihrer Innovations- und Entwicklungsprozesse. Unsere Kunden haben wir bereits bei vielen Fragestellungen unterstützt:
  • Wie wird Innovationsgrad gemessen und wie steht unser Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz?
  • Was sind unsere Stärken und Schwächen im F&E Bereich?
  • Was sind im Zeitalter der Globalisierung Innovationsmanagement-Best Practices in der Entwicklung in Bezug auf Methodik, Organisation, Technologie und Management?
  • Wie können Forschungs- und Transferpartner hinsichtlich ihrer Qualität miteinander verglichen werden?
  • Wie müssen wir uns global aufstellen, um mit unserer Konkurrenz und den sich ständig verkürzenden Innovationsprozessen mitzuhalten? Welche lokalen Maßnahmen sind zu ergreifen?
  • Eignet sich unsere Entwicklungsarbeit für den Einsatz agiler Methoden? Wenn ja, welche Leistungssteigerung haben wir zu erwarten? Wie können wir agile Methoden optimal in unser Unternehmen integrieren?

Unsere weiteren Kompetenzzentren:
Smartification & Internet of Things | E-Business & Enterprise Social Media | Big Data & In-Memory Computing | Mobile & Wearable Computing | IT Governance & Gamification ]


Innovation & New Products - Auf Twitter teilen.Innovation & New Products - auf LinkedIN teilenInnovation & New Products - auf Google Plus teilen  Innovation & New Products Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Top
© 2014 xCon Partners GmbH Home | Über uns | Beratungsexpertise | KompetenzzentrenKarriere | Kontakt ]
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free